Sie sind hier: Startseite » Verein » Unfallversicherung

Unfallversicherung

für Mitglieder des Schwarzwaldvereins

Allgemeiner Hinweis:
Bei allen Veranstaltungen, die der Schwarzwaldverein anbietet, erfolgt die Teilnahme immer freiwillig sowie auf eigene Gefahr und eigenes Risiko!

Der Schwarzwaldverein hat mit der BGV Badische Versicherungen eine Gruppenunfallversicherung abgeschlossen. Alle Mitglieder des Schwarzwaldvereins erhalten somit ab 1. Januar 2024 eine Unfallversicherung, die alle Aktivitäten im Verein abdeckt. Der Versicherungsschutz gilt weltweit während aller Vereinsaktivitäten. Das Besondere an der Unfallversicherung für die Mitglieder des Schwarzwaldvereins: Auch Aktivitäten außerhalb des Vereins sind im Versicherungsschutz inbegriffen. Das bedeutet, dass Such-, Bergungs- und Rettungseinsätze auch bei privaten Unfällen innerhalb Europas übernommen werden, sofern sich der Unfall bei gleichen Vereinsaktivitäten (Natursportarten ohne erhöhtes Risiko) ereignet hat. Dazu zählen z.B. Wanderungen, Berg-, Rad-, oder Schneeschuhtouren.

Vorgehen bei Unfällen für Mitglieder des Schwarzwaldvereins Lahr

Prüfen Sie anhand des Dokuments Allgemeine Informationen zur Unfallversicherung was versichert ist:
Dokument Allgemeine Informationen zur Unfallversicherung [192 KB]

Mit dem Formular BGV Schadenanzeige Unfall bitte den Schadensfall aufnehmen:
BGV Schadenanzeige Unfall [139 KB]

Die Schadenanzeige senden Sie ausgefüllt und unterschrieben an unsere Mitgliederverwaltung (siehe Kontaktdaten). Diese leitet alles zusammen mit einer Bescheinigung, dass Sie Mitglied in unserem Verein sind, an die BGV Versicherung. Die Schadensabwicklung erfolgt dann direkt zwischen der Versicherung und Ihnen.

Kontaktdaten

Mitgliederverwaltung
Schwarzwaldverein Lahr e. V.

Rudolf Skazel
E-Mail Rudolf Skazel

Bei Fragen

nehmen Sie bitte mit unserer Ortsverein Geschäftsstelle Kontakt auf:
Mit einem Klick zum Schwarzwaldverein Lahr